Sweet Love

Ein Schal ist fertig, juhu.

Das hier ist das Garn, dass ich vor einiger Zeit gesponnen hatte.

Versponnen habe ich Moorschnuckenlocken per Core-spinning. Zuvor fädelte ich einige rosa Perlen auf den Core. Verzwirnt habe ich das Ganze mit einem hellrosa und einem silbernen Beilaufgarn.

Und das ist der Schal, so wie es aussieht, wird er wohl ein Weihnachtsgeschenk werden:

                   

Gestrickt habe ich ihn mit 10er Nadeln in der Diagonalen, also mit Ab- und Zunahmen von Maschen am Rand. Eine Reihe rechts und eine Links, wobei auf der rechten Seite in regelmäßigen Abständen Umschläge um je zwei rechte Maschen gelegt wurden.

Bitte entschuldigt bei der Gelegenheit, dass ich kein perfektes Strickdeutsch benutze. Ich habe es schon oft bemerkt und möchte es nicht all zu oft stressen: aber ich kann Stricken nicht leiden und tue es nur, um meine Neugierde zu befriedigen Wden ich sehen will, wie das Garn wohl verstrickt aussieht… Es ist eine reine Befriedigungshascherei… haha. Ich beneide ehrlichweise die Spinnerinnen, die auch gerne stricken und somit für Eigenbedarf spinnen können. Und gleichzeitig das tolle Gefühl des Schöpfens beim Stricken fortsetzen können und danach ein für sie nutzbares Endprodukt haben, dass sie von Anfang an, oft inklusive Färben, selbst gemacht haben und dann auch tragen. Bei mir hängen dann die Garne meist herum. Also falls eine Strickerin welche haben möchte, kein Problem, ich verkaufe sie zu nur etwas mehr als den Warenwert, um neue Spinnwolle zu kaufen.

Aber gut, den Schal hatte ich ja ausnahmsweise mal zu Ende bekommen, worauf ein bisschen stolz bin. Ich bin wirklich gespannt, ob er als Geschenk ankommen wird…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s