batts, batts, batts…

Vor einigen Wochen war es endlich so weit und ich bekam meinen eignen drumcarder:

Ein Ashford 2-speed carder

Bild

Und seitdem wird kardiert. Mein Wollvorrat schwindet und ich stelle fest, dass es gar nicht so einfach ist, wie es in den Videos immer aussieht. Die Fasern wollen nicht immer so, wie ich. Aus irgendeinem Grund bilden sich gerne mal Knötchen bei krausen Fasern bzw. Schlaufen, bei sehr feinen Fasern. Es scheint so, als würden die Faserenden, die als erstes eingezogen werden, beim Anlegen durch die montierte Bürste nach hinten gelegt werden, sodass sich eine Schlaufe bildet. Also beide Enden legen sich nach hinten. Man kann es bei dem oberen, mittleren Foto auf der Montage (s.u.) im orangenen Abschnitt gut erkennen. Das ist beim Spinnen dann verhängnisvoll, denn es kann kein sauberes Garn, statt dessen entstehen kleine Noppen. Bei worsted yarn ist das der worst case. Eine Lösung habe ich noch nicht. Ich lege die Fasern sehr dünn und dosiert ein und kardiere langsam und baue Schichten auf. Diese Haurucknummer mit dem „Sandwich“ bei dem ALLE Fasern gleichzeitig eingelegt werden und der carder zieht das Maximum ein, das geht und erbricht sich dabei fast, lehne ich ab. Ich strebe ein wirklich sauber kardiertes batt an, bei dem die Fasern gut gelegt sind. Auch wenn ich dann artyarns machen möchte, profitiere ich von einem kontrollierten Auszug und einem gleichmäßigen Gleiten der Fasern.

Trotz der Anfangshürden macht es dennoch irre Spaß und die ersten Ergebnisse lassen sich sehen. Wer aber eine Idee hat, wo mein Problem liegt, dann schreibt mir!!! Ich freue mich über Unterstützung!!!

Übrigens gibt es nun eine FB-Seite!!! DOWNTOWNspinning mit vielen Links und allen neu entstandenen Garnen!

batt5  batt1  batt3 batt4 batt31 batt2 Bild 2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s