Dancing Clown

Art Yarn Knitting!

Clowndancepic

Seit längerem hatte ich dieses Art Yarn bei mir hängen: Clowndance. Ein reines Merinogarn, dass aber voll von Effekten, wie stacks, supercoils, traps, loops, cocoons oder beehives ist. Definitiv kein Garn zum Socken stricken ;-).

Bild 7 Bild 9

In einer Nacht und Nebel-Aktion hat es mich dann gepackt und ich wollte sehen, was daraus wird, wenn ich es verstricke. Da das Garn ziemlich weich ist, kann es hautnah getragen werden und so wurde es mit den dicksten Nadeln, die ich habe (12er oder so) zum Loop. Und hier ist er:

Foto-21 Foto-28 Foto-27 Foto-19

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s