recycelte Sariseide

Foto-15 Kopie 2Diesmal war ein reines Merinovlies mit Sariseide an der Reihe. Es bestand wieder aus zwei Schichten: einem Farbverlauf von braun über blau zu blaugrün und einer Schicht mit Farbakzenten in pink, violett und Blautönen. Ganz oben auf wurden recycelte Sariseidenfasern aufkardiert.

Foto-341 KopieDas Vlies wurde in ein einfaches corespun Singlegarn versponnen. Dabei wiederholt sich der Farbverlauf regelmäßig und wird durch die Akzente unterbrochen. Die Sarifasern häufen sich immer wieder an einige Stellen, die dann überwiegend mit diesen Fasern umsponnen sind und krisselig bund wirken (unteres Bild links). Die Fasern mischen sich aber auch in die restlichen Abschnitte und sind durch ihren größeren Durchmesser gut von den Wollfasern zu unterscheiden.

Foto-321 Kopie

Die Sariseide stammt aus Abfällen der Sariproduktion in Indien. Ich beziehe sie aus Canada, wo es aus Indien bezogen wird (krasser Weg um den Globus…). In Deutschland konnte ich bisher leider keinen Händler finden, der nicht einen überzogenen Preis verlangt (wer einen Tipp hat 🙂 ). Diese Fasern scheinen hier leider nicht so populär zu sein. Dabei sind sie wunderbar zum Spinnen. Sie sind sehr lang und sollten meistens gekürzt werden. Sie sind sehr glatt, extrem glänzend und brillant bunt! Einfach herrlich.

Foto

Sie eignen sich nicht für Artyarns, sondern lassen sich in jeder Fasermischung einbringen, entweder um Akzente zu erzielen (wozu nur sehr kleine Mengen nötig sind; vgl. Garn im Beitrag Medium draw) oder um Textur zu erreichen. Die Faserenden stehen etwas aus dem Garn und wirken krisselig (unteres Bild links). Sie Fasern verspinnen sich etwas stotternd und man muss etwas Gefühl dafür entwickeln bis es gut läuft. Aber das ist ja bei allen neuen Fasern so…  🙂

Advertisements

4 Gedanken zu „recycelte Sariseide“

    1. Hallo Salsabil,

      danke für das Kompliment. Das freut mich 🙂
      Vielen lieben Dank für deinen Hinweis. Ich checks gleich.
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s