Faserkatalog

Foto 1-3Dieses Wochenende habe ich mir Zeit genommen, all meine Fasern zu archivieren. Ziel war es meiner Vergesslichkeit entgegen zu wirken. Ich teste gerne Fasern, die ich noch nie versponnen habe. Vor allem um zu Lernen, welche Fasern mit welcher Technik am besten im Garn genutzt und getragen werden können. Aber auch um ganz grundsätzlich zu Lernen, welche Schafe welche Fasereigenschaften liefern. Natürlich sind die Fasern dann weg und ich vergesse irgendwann, wie die eine oder andere Faser nun wirklich ist 😉

Foto 2-3Dieser Faserkatalog hilft mir, mich daran zu erinnern, was ich schon versponnen habe, wie sich diese Fasern anfühlen, welche Eigenschaften sie haben und auch, wo ich sie, für wieviel gekauft habe. Eine weitere praktische Sache ist noch, dass ich Freunden, die Garne haben wollen, die Fasen zeigen kann und sie sich ihre Faser aussuchen können, noch bevor ich sie bestelle.

Foto 3-3Hier also mein erster Schwung Faserkarten. Ich habe darauf Fasersorte, Farbe (natur, gemischt oder gefärbt), Faserlänge, Verarbeitung als Kardenband, Kammzug, Rohwolle etc. und dann natürlich noch Shop/Hof und Preis notiert.

Ich hoffe, dass sich in Zukunft, solche Fragen wie: “ ich hatte doch mal BLF in naturgrau gesponnen, wie weich war die Faser noch mal?, War nicht Polworth weicher und besser für nen Schal geeignet…?“ erledigt haben.

Advertisements

2 Gedanken zu „Faserkatalog“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s