Rückblick angekommen

Mein Jahresrückblick ist pünktlich zum Geburtstag meines Spinnrades angekommen. Witziger Zufall. Am 10.3. vor 2 Jahren schenkte mir mein Mann unverhofft ein Spinnrad. Eine nette Idee seinerseits, nachdem ich abends immer vor mich hin spindelte und für mich etwas wofür ich ihm ewig dankbar bin. Ich weiß nicht recht, ob er es heute noch für so eine gute Idee hält, denn seit dem habe ich unzählige Stunden vor diesem Spinnrad verbracht. Er findet kein Kleidungsstück mehr, an dem nicht irgendwo eine Faser rum hängt und mein Equipment hat sich bis heute so vermehrt, dass es das ganze Schlafzimmer übernommen hat.

Wie auch immer, Zufall oder nicht, es ist total praktisch, denn es wurde so was wie ein Spinnprobenkatalog. Nachdem ich ja die Garne immer abgebe, habe ich sie so mit Bild und Konstruktionsbeschreibung dokumentiert. Eine gute Dokumentation beruhigt mich immer ungemein, vielleicht ne Macke aus meiner Studienzeit… 😉 Und ich kann nix vergessen… Es ist ja schon vorgekommen, dass ich mein Gepäck auf den Weg in den Urlaub vergesse habe.

Also, hier das Kompaktjahr:

Foto 1 Foto 3-1 Foto 2 Foto 2-2 Foto 2-1 Foto 3

Advertisements

4 Gedanken zu „Rückblick angekommen“

    1. Nee, ich hab ein anderes genommen. Aber ich finde es so eigentlich sogar schöner, als in A5 hoch. Aber dafür war es bei dem Anbieter, bei dem ich auch die Visitenkarten machen ließ und der nen super Kundenservice hat…Das ist sucht Goldwert…:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s