Dreierlei Lacegarn

Foto 2-2 In den letzten Wochen sind drei Garne entstanden, die ich zusammen zeigen möchte, denn die Fasern dazu kommen aus einer Quelle. Die Kammzüge bestehen aus BLF und Milchseide 50:50. Sie wurden von Sabrina in Bina´s Spinnwerkstatt auf DaWanda handgefärbt. Was ich besonders toll fand ist, dass ich mir die Farbmischungen wünschen konnte und Bina hat meine Vorstellungen umgesetzt! Danke Bina, an dieser Stelle für den lieben Service!

Die Fasermischung ist eine super Sache. Erstens glänzt sie auf eine unaufdringliche Art. Zweitens sind die Fasern sehr weich und seidig, klar BLF ist super weich + Seide. Drittens lassen sich die Fasern super easy ausziehen, dank der Seide und viertens ist diese Mischung sehr langfaserig und ermöglicht unterdrehte dünne Lacegarne.

Die zwei Garne links sind etwas dicker gesponnen und das Garn rechts etwas dünner. Beide Varianten waren überhaupt kein Problem, ich habe versucht zu testen, wie sehr unterdreht ich spinnen kann, ohne dass sie reißen. Es geht ziemlich gut, dank der Faserlänge. So gut, dass ich den ersten Versuch nachdrehen musste, um sicher zu gehen, dass es auch beim Stricken stabil bleibt.

Also, ziemlich coole Mischung 🙂

Foto 1 Foto 1 Foto 4-2

Advertisements

2 Gedanken zu „Dreierlei Lacegarn“

  1. Ich habe mir davon einen ungefärbten Strang schon auf dem Weihnachtsmarkt in Essen gegönnt. Binas Färbungen sind mir immer ein bisschen zu blass…ich brauche mehr Farbe ((-: binselbst blass((-:
    Meinen Strang habe ich aber bei einem Kardierprojekt mit Merino und Tusssahseide verheiratet und ein schönes Fingerng garn ist entstanden, aus dem ich meine Rosinatunika stricken werde. Weißt du schon,was aus deinen hübschen drei werden soll?
    LG G

    1. Huhu:-)

      Ja ich liebe auch knallige Farben. Deshalb fand ich es toll, dass ich es mir wünschen konnte.

      Hast du ein Bild von deinem Fingergarn?

      Ach, da fällt mir ein, Merino/Tussah hatte ich auch mal. Damit kann man ja irre dünne Lacegarne machen, das war eine never ending story mit den 100g… uff. Aber auch so ein schöner Glanz! 🙂

      Nein, ich hab noch meine Ahnung. Das Pinke geht an meine Freundin, sie liebt pink über alles und für sie ließ ich das auch so färben :-). Und die anderen zwei werde ich wahrscheinlich abgeben, obwohl ich die Farben sehr mag… Ich kann nicht soviel stricken und ich bin auch nicht wirklich gut darin… Im Moment schlage ich mich mit Socken herum. Ob das je was wird…

      LG 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s