Die ersten Socken

Liebe BlogleserInnen,

heute habe ich eine Frage an euch:

Hat jemand eine Sockenanleitung für Anfänger, die er/sie total mag und empfehlen kann?

Allerdings würde ich gerne von der Spitze an hoch stricken. Es sollen meine ersten Socken werden. Ich habe schon einige Male angefangen und wieder aufgeribbelt. Leider haben meine Tabellen über Maschenanzahl zu Garnstärke und Größe überhaupt nie hingehauen. Außerdem weiß ich nicht wie weit mein Garn reicht. Deshalb möchte ich mit der Spitze anfangen. Ich hoffe dann einfach etwas intuitiver stricken zu können und auch reagieren kann, wenn ich sehe, das Garn neigt sich dem Ende zu. Ich hätte gerne eines mit eignem ganz schlichten Muster auf der Fußreihe. Hat jemand sowas zu Hand?

Ich möchte endlich einmal eine Socke zu ende bekommen ohne sie wieder aufzuribbeln 🙂 Das wäre ganz toll!

Viele liebe Grüße, eure Käthe:-)

Advertisements

9 Gedanken zu „Die ersten Socken“

  1. Hallo Tante Käthe (ich hatte mal eine in Echt:-). In meinem Buch „Der geniale Sockenworkshop“ ist eine leicht verständliche Anleitung. Du kannst es dir gerne von mir leihen. Oder – Google doch mal nach „Socken von der Spitze stricken“. Bei Ewas Sockenwolle ist eine gute PDF. Danach hab ich auch schon gestrickt.
    Liebe Grüße von Adelheid im alten Haus.

    1. Hallo liebe Adelheid, da waren die Buschtrommeln ja sehr schnell:-) Ich danke dir, ich werde dich im Laufe der Woche sehr gerne mal anrufen. Wäre klasse, wenn ich mir das Buch mal ausleihen könnte:-)
      Viele liebe Grüße auch an das Haus mit all seinen Bewohnern:-)

  2. Hey, hab ich auch grad in der mache, solche Socken. Wenn Du mit Judys Maschenanschlag beginnst kannst Du die Socken super anpassen. Meine Anleitung habe ich im Kopf. Nach Mapro gehe ich bei Socken nie, das haut schon immer relativ gut hin mit Sockenwolle und 2,5 – 3 er Nadeln. Meistens gehe ich von 60 Ma rundrum aus. Kannst Du ja anprobieren. Ein Super Buch und sehr günstig:http://wollerausch.wordpress.com/2013/09/08/sockenstricken-sockenbuch/ und sonst gibts bei mir viele Tips zum Sockenstricken wenn Du im Suchfeld das Wort Socken eingibst.
    So ich geh jetzt wieder zur Krankenpflege. Jeden ml Futter den ich in Filine reinkrieg ist ein ml Hoffnung.

    1. Liebe Madame Flamusse, dieses Buch hatte ich auch schon im Blick. Ich wollte erstmal das Sockenstricken antesten. Ich neige dazu Bücher in Massen anzuschaffen und darin zu ersticken 😉 Deshalb versuche ich mich erstmal zu zügeln… Aber ja, das hatte mich schon ziemlich angetiggert. Wenn mit den Socken zündet, versuche ich das mal. Die Anleitung in der Kitty, sieht klasse aus. Ich muss die mal in Ruhe durch gehen. Auf dem ersten Blick erinnert sie mich stark an den italienischen Anschlag fürs doppelt stricken… von dem bin ich ja grad hin und weg. Ganz liebe Grüße zu dir!:-)

  3. Ok, die erste Socke wächst… Mühsam,.. haha. Inzwischen bin ich an der Ferse angelangt, die nun dran wäre. Es ist ja Wahnsinn wie viele unterschiedliche Varianten von Spitzen und Fersen möglich sind. Uiui, der erste Funke ist schon da 😉

  4. Klar, wollte ich auch. Leider kann ich hier keine Bilder uploaden, deshalb wollte ich mit der zweiten Socke einen ganzen Post draus machen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s