DIY Häkel – Hocker

Foto 1-5Letztens, in der Werkstatt, ist meine Jeans drauf gegangen und auf dem Sperrmüll fand ich einen alten Retro-Hocker, an dem das Sitzkissen fehlte. Bei Retro-Möbeln komm ich einfach nicht vorbei…. Also war mal wieder up-cyceln angesagt. 1. Jeans längs dem Bein in lange, schmale Streifen (ca. 0,5-1cm breit) reißen. 2. Mit einer 15er Häkelnadel und festen Maschen in Runden die Sitzfläche häkeln. Die Zunahmen fingen nach jeder 2. M an und mit der Zeit ließ ich sie weniger werden. In den letzten Runden habe ich keine Maschen mehr zugenommen. Wie beim Teppich war das mit den Zunahmen eine Gefühlssache, um eine plane Fläche zu bekommen. Foto 2-53. Die Jeans reichte genau für die Sitzfläche. Der Verbrauch ist erstaunlich hoch… Es war aber auch ganz passend, denn als es zur Rundung kam, wechselte ich zu einem Stretchstoff. So konnte ich etwas fester häkeln und der Überzug sitzt super fix am Hocker. Um die Rundung zu häkeln, einfach etwa 2-3 Runden keine Zunahmen mehr nehmen. Dabei entsteht ein Rand, der gerade nach oben wächst. 4. Nun kommen wieder die Abnahmen dran: Jede 3. Masche überspringen und so etwa 3-4 Runden häkeln. Der Rand wird wieder enger und sitzt später an der Unterseite. Allerdings sollte man nicht zuviel Runden häkeln, denn sonst ist die Öffnung zu eng, um sie noch über die Sitzfläche zu ziehen. Der Stretch ist hier super praktisch. Foto 3-4Bei Ikea gibt es runde Sitzkissen mit Rutschnoppen an der Unterseite. Zufällig passte die Größe genau. Sie sind nicht superweich, aber es lässt sich recht gut drauf sitzen…:-)

Advertisements

3 Gedanken zu „DIY Häkel – Hocker“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s