Die Holde Maid

Frau Holle wird meist als die Schneebringerin gesehen und mit dem Bettenschütteln, also dem Wetter machen verbunden.

Doch die Holle hat auch andere Gesichter und verkörpert sich daher auch im Sommer. Zu dieser Zeit nennt sie Heide Göttner-Abendroth nicht Frau Holle sondern Frau Holda, um ihr jüngeres und strahlendes Gesicht und anstelle des Jenseitigen Charakters im Jahreskreis zu unterstreichen.

Zum ersten Mai ist es die Jungfrau, die sich vermählt um die Erde mit Fruchtbarkeit zu überziehen. Auch unsere europäische Große Göttin vollzieht die heilige Vermählung mit dem Sonnengott, der nicht selten als den Bären mit dem Gold unter dem Fell oder im Hl. Eckhard zu finden ist.

Heide Göttner-Abendroth verpackte dieses mythologische Bild in einem Prosatext:

Frau Holda zog einen goldenen Kamm aus ihrem Gürtel und begann ihre Haare zu strählen. So lang und licht waren diese Haare, dass sie wie Sonnenstrahlen im Himmel flogen und gleißten. Dazu sang die Götting ein Lied. Es hatte eine wundersam Süße Melodie und so sehnsuchtsvolle Verse (…).

Frau Holda sang und fing in ihren Haaren die Himmelsbläue ein, der Himmel schien sich zu ihr herumzuzeigen. Dann kämmte sie ihre Haare der Erde zu, dass sie wogten und wallten wie die Ähren auf den Feldern, wenn der Wind hindurchstreicht. Und der Himmel kam in Gestalt des Windes herab auf die Wiese und wand sich liebevoll um die schönen Glieder der Göttin.

Frau Holda sang und kämmte sich ein drittes Mal. Ihre Haare waren so fein und klar wie gesponnener Flachs, und in diesem durchsichtigen Gespinst fing sie den Himmel ein, ihren unsterblichen Bräutigam. Sie saß auf dem blauen, steinernen Thron und öffnete ihren Schoß, empfing ihren göttlichen Geliebten in der Heiligen Hochzeit.

Vermählung zwischen Himmel und Erde Heide Göttner-Abendroth

Beitragsbild: Frau Holle am Teich, Skulptur am Hohen Meißner.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s